Apto Clamp

Serrage modulaire et même multiple pour usinage de grandes dimensions

Pour le positionnement des modules de serrage Apto Clamp le rail de base est pourvu de crans dentés à l’extérieur comme à l’intérieur ce qui lui assure une grande stabilité lors des serrages qui nécessitent une grande force. Malgré cela les modules de serrage peuvent être facilement déplacés et repositionné.

Beim Apto Clamp ermöglicht eine Verzahnung mit 2 mm-Teilung auf der Basisschiene ein schnelles und genaues Positionieren der Spann- und Anschlagmodule. Durch gezielte elastische Deformation einer Lippe erfolgt eine spielfreie Paarung. Spann- und Bearbeitungskräfte werden einerseits an der ebenen, robusten Oberseite der Basisschiene aufgenommen, während anderseits das Spannmodul durch einen spreizenden Keil mit robustem Rundgewindeprofil in der Schiene verankert wird. Das Einfügen zusätzlicher Module zwischen bestehenden Spannstellen ist problemlos möglich. Das Apto Clamp ist die konsequente Weiterentwicklung des Power Clamps zur Bearbeitung noch grösserer Werkstücke.

In der Regel ist nur ein Anschlagmodul als “feste Backe” erforderlich. Prinzipiell kann man auch auf das Anschlagmodul verzichten, da auch die Spannmodule auf der einen Seite als Anschlagmodul dienen.

Die “beweglichen Backen” gibt es in zwei Ausführungen. Zum einen für das Niederzugspannsystem und zum anderen für das Linearspannsystem. Dabei dient das Spannmodul bei beiden Systemen wiederrum als Anschlagmodul für die nächste Aufspannung. Daneben gibt es reine Anschlagmodule.